HINTERGRUND

Patientenliga und Kurs Der "Patientenliga Atemwegserkrankungen" gehören Menschen mit chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen (Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Lungenemphysem) sowie Ärzte, Physiotherapeuten und Psychologen an, die in der Patientenschulung arbeiten wollen.

Die Patientenliga besteht aus aus Ortsverbänden, zu denen eine Lern- und Übungsgruppe gehört. In den Gruppen treffen sich die Mitglieder regelmäßig zur Information und Diskussion, aber auch zur Atemgymnastik, Einübung von Atem- und Hustentechniken und Entspannungsübungen Der erste Treff nach den Sommerferien findet am Montag, 4. September, im großen Sitzungssaal der AOK Wittlich, Beethovenstraße, um 19 Uhr statt. Der Kurs Lungensport beim PSV Wengerohr beginnt am Donnerstag, 14. September, von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr; Leitung: Claudia Gräbedünkel. Neben Atemtherapie und Entspannungsübungen werden zur Steigerung der allgemeinen Lebensqualität gezielte Übungen für Ausdauer, Beweglichkeit und Kräftigung durchgeführt. Infoadressen: Patientenliga Atemwegserkrankungen e. V., Ortsverband Bernkastel-Wittlich: Inge Follmann, Telefon 06573/574, E-Mail: follmanninge@web.de und Helga Schinhofen, 06571/6788; Internet: www.patientenliga-atemwegserkrankungen.de PSV Wengerohr: 06571/260500 und -2, Fax: 260501, E-Mail psv.wengerohr@t-online.de, Internet: www.polizeisportverein.de