1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hinzerath: Leuchtreklame wird zur Beute von Dieben

Hinzerath: Leuchtreklame wird zur Beute von Dieben

In aller Regel sind Kriminelle an Schmuck oder Bargeld interessiert - Leuchtreklame wird hingegen selten zur Beute von Verbrechern. Und doch haben Unbekannte allem Anschein nach im Zeitraum vom Samstag, 13. Februar, bis Samstag, 20. Februar, ein Transparent von einem Werkstattgebäude in Hinzerath abmontiert und mitgenommen.

Nach Angaben der Polizeiinspektion Morbach wurde eine Leuchtreklame der Marke Monroe, eines Herstellers von Autoersatzteilen, gestohlen. Sie hat einen blau-gelben Schriftzug und ist etwa 350 Euro wert. Die Werbetafel hat eine Größe von etwa 80x70x10 cm. Es sei also unwahrscheinlich, dass die Diebe sie zu Fuß transportiert haben.
Wer Hinweise zur Tat geben will, kann die Polizei unter der Telefonnummer 06533/93740 erreichen. cha