Hinzerather bauen neue Holzbrücke am Dorfplatz

Hinzerather bauen neue Holzbrücke am Dorfplatz

Die Holzbrücke am Dorfplatz gegenüber dem Feuerwehrhaus wird erneuert. Das hat der Hinzerather Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Grund ist der marode Zustand der jetzigen Brücke, die 1985 bei der Gestaltung des neuen Dorfplatzes angebaut wurde. Jetzt sind nach 28 Jahren die Trägerbalken angefault und dadurch die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet, sagt Ortsvorsteher Hermann Moseler. Die Bauabteilung hat Moseler mitgeteilt, dass eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich sei. Um den guten Gesamteindruck des Dorfplatzes zu erhalten und der Bürgerresonanz zu entsprechen, soll wieder eine neue Brücke gebaut werden. Die Kosten hierfür schätzt Moseler auf 12 000 bis 15 000 Euro. cst

Mehr von Volksfreund