Historische Fahrzeuge im Einsatz

Bad Sobernheim. (red) Alte Schätze in voller Aktion gibt es beim Trecker- und Schleppertreffen im Freilichtmuseum Bad Sobernheim am Sonntag, 1. August, von 10 bis 17 Uhr zu erleben. Die vier Museumsdörfer mit ihren historischen Gebäuden bieten den tuckernden Veteranen eine stimmige Kulisse.

Dem Schlepperbesitzer, dessen Gefährt dem Publikum am besten gefällt, winkt eine außergewöhnliche Trophäe. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Feuerwehr: Neben historischen Fahrzeugen gibt es auch eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sobernheim zu sehen. Bei der Schlepperparade durch das Museum werden verschiedene Fahrzeuge vorgestellt.