Historisches und Lustiges aus der Heimat

Historisches und Lustiges aus der Heimat

Wittlich. (red) Zum dritten "Wittlich-Treff" lädt der Caritasverband am Montag, 25. Mai, um 14.30 Uhr in die Begegnugsstätte des Sozialverbandes ein. Willi Waxweiler moderiert an dem Nachmittag voller "Wittlicher Geschichte und Wittlicher Geschichten".



Auf dem Programm stehen: "Interessantes aus der Geschichte des alten Wittlichs", "Dialekt, Heimatsprache, n väärdel Schdinnschi Wedlier Platt oder freem Wäärda", "historische schriftliche oder freie Wittlicher Geschichten" und "Lustige Geschichten, zum Schluss wird gelacht". Der Nachmittag richtet sich an Wittlicher Bürger, Neu-Wittlicher und Gäste. Willi Waxweiler ist Heimatforscher.

Weitere Informationen bei der Begegnungsstätte im Haus der Vereine, Ansprechpartner ist Waltraud Junk unter der Telefonnummer 06571 951943 oder bei Andrea Kein vom Caritasverband Wittlich unter der Telefonnummer 06571 9155-0.

Mehr von Volksfreund