1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hochklassiger Juniorenfußball in der Eifel

Hochklassiger Juniorenfußball in der Eifel

Der ehemalige Fußball-Trainer der SG Laufeld, Sascha Meeth, kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Meeth wird mit der U 17 des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz, deren Trainer er ist, ein Trainingslager in der Eifel aufschlagen.

Von Samstag, 1. August, bis Dienstag, 4. August, übernachtet das Team in Gillenfeld im Hotel Maar-Perle, trainiert wird auf dem Rasenplatz in Demerath.
Zudem wird es auf dem Platz in Wallscheid ein Trainingsspiel gegen die U 17 des 1. FC Köln geben. Anstoß ist am 1. August um 15.30 Uhr. Bei den Mainzern stehen unter anderem Matthias Heck aus Heidweiler im Kader, die beiden deutschen Nationalspieler Lennart Grill aus Idar-Oberstein und Jan-Christoph Bartels sowie der luxemburgische Nationalspieler Jander Ostrowski. red