Hochwasser im VG-Rat

ENKIRCH. (red) Mit dem Ausbau einer hochwasserfreien Anbindung von Traben-Trarbach nach Enkirch befasst sich der Verbandsgemeinderat Traben-Trarbach am Mittwoch, 26. März, um 19 Uhr im Tersteegenhaus in Enkirch.

In diese Thematik passt auch der Tagesordnungspunkt "Hochwasserschäden in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach". Außerdem spricht das Gremium über die Aufnahme von Ausländern in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehren und über den Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde. Gegen 19.30 Uhr findet eine Einwohnerfragestunde statt.