Hohe Mehrkosten

Stadtplanung

Zur Kostensteigerung bei der Neugestaltung des Parkplatzes in der Karrstraße (der TV berichtete mehrfach) schrieb uns dieser Leser:
In der zurückliegenden Bauausschussitzung wurde wiederum eine neue Kostenermittlung als vorläufig aufgezeigt: Im Sommer 2016 waren es 870 000 Euro, in der neuen, jetzt vorgestellten Kostenermittlung waren es 1, 130 Millionen Euro und damit 260 000 Euro mehr.
Hinzu kommen 108 000 Euro für die Bodenentsorgung und 363 000 Euro für die Transportkosten. Das sind insgesamt nach meiner Rechnung 1, 601 Millionen Euro und damit Mehrkosten von 731 000 Euro derzeit. Das ist erschreckend.
Hans-Günther Heinz, Wittlich