Hoher Sachschaden bei Unfall durch Betrunkene

Hoher Sachschaden bei Unfall durch Betrunkene

Traben-Trarbach. (red) Eine betrunkene Autofahrerin verursachte am Dienstagabend einen Unfall mit hohem Sachschaden in Traben-Trarbach. In der Köveniger Straße fuhr sie an einem haltenden PKW vorbei und übersah beim Wiedereinscheren einen davor haltenden dunklen Wagen.

Beim Auffahren auf diesen entstand hoher Sachschaden. Als die von der Frau selbst verständigten Polizisten an der Unfallstelle eintrafen, stellten sie fest, dass die Autofahrerin erheblich alkoholisiert war. Sie veranlassten eine Blutprobe und stellten den Führerschein sicher.

Mehr von Volksfreund