Holztransporter verliert seine Ladung

Holztransporter verliert seine Ladung

Ein beladener Holztransporter geriet gestern Vormittag um 8 Uhr auf der B 327 in der Gemarkung Hilscheid ins Schleudern. Der Fahrer war in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Beim Gegenlenken konnte er aber nicht verhindern, dass der Anhänger umkippte und dabei einen Teil seiner Ladung verloren ging. Am Unfallort stellte die Polizei fest, dass die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war. Weitere Meldungen untervolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund