Horsch offen für Gespräche

Christiane Horsch, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Schweich, gibt sich angesichts des klaren Ergebnisses des Büdlicher Bürgerentscheids vorsichtig verhandlungsbereit. Sie sagt: "Wir sind vollkommen offen für Gespräche zur Übernahme von Büdlich - wenn der Thalfanger Verbandsgemeinderat in dieser Sache auf uns zukommt.

" Das Votum sei ein besonderes Signal. Sie habe die klaren Mehrheitsverhältnisse analog zu Trittenheim erwartet. 90,51 Prozent der Büdlicher haben für einen Wechsel des Orts zur VG Schweich im Rahmen der Kommunalreform gestimmt. Der Thalfanger VG-Rat strebt bislang eine Fusion als Ganzes an und zwar mit der Gemeinde Morbach. Auf diesen Beschluss weist Bürgermeister Hans-Dieter Dellwo auf Nachfrage hin. Er sagt jedoch auch: "Den Entscheidungen der Bürger der Ortsgemeinden zolle ich Respekt."