Hund verhindert Einbruch

Horath. (red) Ein Hund hat in Horath einen Einbruch in ein Haus am Ortsrand von Horath verhindert. Unbekannte Täter haben am Freitag vermutlich zwischen 8 und 11 Uhr während der Abwesenheit der Bewohner versucht, in das Gebäude einzudringen.

Weil der Hund der Familie zu bellen begann, gaben die Täter ihr Vorhaben auf. Die Täter stahlen anschließend eine Teichpumpe und etwa fünf Kilogramm Äpfel. Die Polizei Morbach, Telefon 06533/93740, bittet um Hinweise.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort