Hundefreunde unter neuer Führung

Wittlich. (red) Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Wittlich des Vereins für Deutsche Schäferhunde wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Einzig Erwin Sahler begleitet auch weiterhin das Amt des ersten Vorsitzenden.

Ihm zur Seite stehen künftig Gudrun Wolff als stellvertretende Vorsitzende, Ingrid Witt als Kassenwartin, Rudolf Rietz als Ausbildungswart, Johanna Hüls als Zuchtwartin, Laverne Schmidt als Jugendwartin sowie Schriftwartin und Arno Wagner als Beisitzer und Platzwart. Außerdem wurde Wilhelm Pecina für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Die Ortsgruppe Wittlich lädt donnerstags ab 1830 Uhr und sonntags ab 9 Uhr zum Trainig ein.

Mehr von Volksfreund