Haselnussherz-Eis ist eine Spezialität Neue Produktionsstätte für Eis aus dem Hunsrück

Brücken/Birkenfeld · Die Kreationen der Birkenfelder Eiswerkstatt sind vielen Hunsrückern ein Begriff. Nicht zuletzt dank der rund um die Uhr zugänglichen Eis-Automaten wie etwa in Thalfang. Warum Firmenchef Marco Vazzola jetzt eine Million Euro in eine neue Produktionsstätte investiert hat.

Mehr Platz in der neuen Produktionsstätte: Andrej Nistor, Mitarbeiter der Birkenfelder Eiswerkstatt, füllt in der Halle in Brücken Erdnuss-Karamell-Eis in eine Schale.

Mehr Platz in der neuen Produktionsstätte: Andrej Nistor, Mitarbeiter der Birkenfelder Eiswerkstatt, füllt in der Halle in Brücken Erdnuss-Karamell-Eis in eine Schale.

Foto: Reiner Drumm

Die Brunnenstraße im Brückener Ortsteil Traunen ist ab sofort Quelle kalter Köstlichkeiten, die Marco Vazzola mit seinem Team in vielen Geschmacksvariationen herstellt. Denn der 39-Jährige hat die Hauptproduktionsstätte seiner Eiswerkstatt Birkenfeld dorthin in die Hallen der früheren Hunsrück'schen Holzspulenfabrik verlegt.