Hunsrücker Gerichte selber kochen

Deuselbach · Traditionelle Hunsrücker Gerichte stehen im Fokus eines Kurses am kommenden Samstag, 19. Oktober von 16 bis 18 Uhr. Kartoffeln und Getreide waren die Hauptnahrungsmittel im Hunsrück.

Daraus lassen sich auch heute noch leckere und vor allem auch schnelle Gerichte zaubern. Die Bandbreite reicht zwischen deftig bis leicht. Der Kurs findet im Hunsrückhaus, am Erbeskopf in Deuselbach statt und wird von Sandra Schmitt vom Hunsrückhaus-Bistro organisiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Teilnehmer sollten ihre eigenen Kochschürzen mitbringen. Der Preis für den Kochkurs beträgt 14,50 Euro pro Person. red

Weitere Informationen und Anmeldung beim Hunsrückhaus,

Telefon 06504/778, Fax 06504-9549054 oder per E-Mail info@hunsrueckhaus.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort