Sport : Wanderung im Hunsrück mit Einkehr

Die Wanderfreunde des Hunsrückvereins Morbach treffen sich am Sonntag, 14. Januar, um 13 Uhr zur ersten Wanderung im neuen Jahr am Busbahnhof in Morbach. Von dort aus starten sie eine Tour mit einer Streckenlänge von acht Kilometern.

Diese führt die Teilnehmer über heimatliche Fluren. Die Route verläuft je nach Witterung auf festen Wegen. Die Schwierigkeitsstufe der Rundwanderung wird als leicht eingestuft. Außerdem ist eine Einkehr geplant. Zur Teilnahme an den Wanderungen sind die Mitglieder und Freunde des Vereins,  Feriengäste und andere Interessenten eingeladen.

Mehr von Volksfreund