Hurra, ich bin ein Schulkind!

Mit der Schultüte unterm Arm und einem breiten, vorfreudigen Grinsen im Gesicht: Am Montag und Dienstag haben sich rund 1230 neue Grundschüler im Kreis Bernkastel-Wittlich zum ersten Mal auf den Weg zur Schule gemacht.

Bernkastel-Kues/Wittlich. (cju) Der "Ernst des Lebens" kann so schön sein: Rund 1230 I-Dötzchen haben im Kreis Bernkastel-Wittlich ihren ersten Schultag hinter sich gebracht. Die meisten trugen selbstgebastelte Schultüten unterm Arm und natürlich den ersten Ranzen stolz auf dem Rücken. Mit dabei waren nicht nur Mama und Papa, sondern auch die Geschwister. Einige brachten zum großen ersten Tag auch noch Oma und Opa mit. Vielerorts ging es dann mit Gottes Segen zum ersten Mal ins Klassenzimmer, wobei beim Gottesdienst manches Mal die ganze Schule teilnahm.

In den 44 Grundschulen im Kreis sind zum Schuljahr 2008/2009 über 200 ABC-Schützen mehr als im vergangenen Jahr eingeschult worden.

Unsere TV-Reporter waren für Sie in den Grundschulen in Gladbach, Hupperath, Hetzerath, Piesport, Kinderbeuern-Bausendorf, Enkirch, Wittlich/Friedrichstraße, Altrich, Salmtal, Haag/Merscheid, Thalfang, Kröv, Reil, Bernkastel-Kues und Lieser und haben die ABC-Schützen fotografiert.

Mehr von Volksfreund