1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hygiene-Seminar in der Weinbauschule

Hygiene-Seminar in der Weinbauschule

Bernkastel-Kues. (red) Ein Seminar "Hygiene im Keller" bietet das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum am Montag, 17. August, von 14 bis 17 Uhr in Bernkastel-Kues in der Weinbauschule, Gestade 12-14, an.

Der Klimawandel führt zu schleichenden Veränderungen bei Trauben und Wein. Durch steigende pH-Werte steigen auch mikrobiologische Gefahren, die die Weine sensorisch negativ beeinflussen. Daher werden die Hygieneanforderungen an Weinbaubetriebe größer. Das Seminar vermittelt Kenntnisse zur Reinigungs- und Desinfektionstechnik sowie zur Anwendung und Dosierung der Mittel. Des Weiteren werden Wege zur praktikablen Risikoanalyse im eigenen Keller und zur Entwicklung von Reinigungsplänen vermittelt. Die Kosten von 10 Euro sind an der Tageskasse zu entrichten. Anmeldungen bis 11. August bei Sabine Schneider, Telefon 0651/9776101 (vormittags), Fax 0651/9776193, E-Mail sabine.schneider@dlr.rlp.de.