Idar-Oberstein: Erstmals verkaufsoffener Sonntag im April

Auf frühlingshafte Temperaturen am kommenden Sonntag hofft der Idar-Obersteiner Einzelhandel. Denn dann werden die Geschäfte sowohl im Kernstadtbereich als auch auf der "grünen Wiese" am Nachmittag geöffnet sein.

Idar-Oberstein. (jst) Sowohl in den Fußgängerzonen von Oberstein und Idar als auch auf der "grünen Wiese" wird der Einzelhandel am kommenden Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr die Geschäfte öffnen. Erstmalig werden sich der Einzelhandel in der Vollmersbachstraße, im Gewerbepark Nahetal und im Gewerbegebiet Dickesbacher Straße sowie der Globus-Handelshof am verkaufsoffenen Sonntag im Frühling beteiligen. Bislang durften sie nur beim Mantelsonntag im Herbst mitmachen.

Große Autoschau auf dem Idarer Marktplatz



Neu ist auch der Termin im April, bisher lag er im Mai. Für die Vorverlegung hatten sich die Verantwortlichen entschieden, um sowohl dem besucherträchtigen Kirner Autofrühling Anfang Mai als auch dem erstmals bereits Ende Mai stattfindenden verkaufsoffen Sonntag in Idar anlässlich der Jazztage aus dem Weg zu gehen.

Hauptmagnet im Innenstadtbereich dürfte in diesem Jahr eine große Autoschau auf dem Idarer Marktplatz sein, die erstmalig an diesem Standort stattfindet. Da die Autoschau bereits am Samstag beginnt, an dem die Autohändler von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung stehen, wird der Idarer Marktplatz einschließlich des Purper-Parkplatzes von Freitagabend an gesperrt sein. Zehn Händler aus der Region werden mit mehr als 20 Automarken und mehr als 100 Modellen vertreten sein, wobei ein besonderes Schwergewicht auf die neu auf den Markt gekommenen Modelle liegen wird. "Thematisch wird ein Hauptaugenmerk sicherlich auf Autos mit geringem Verbrauch und niedrigen CO{-2}-Werten liegen", kündigt Mitorganisator Michael Frey vom Autohaus Barth & Frey an. "Wir versprechen uns von dem Automarkt an dieser Stelle, der sicherlich ein großer Publikumsmagnet sein wird, eine Symbiose von Autohändlern und Idarer Einzelhandel." Auf dem Schleiferplatz wird für die Kinder eine Eisenbahnanlage zum Mitfahren aufgebaut sein.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort