Ideen für den Übergang in den Ruhestand

Ideen für den Übergang in den Ruhestand

Bernkastel-Kues. (red) "Manche Menschen planen einen zweiwöchigen Urlaub gründlicher als ihren Ruhestand." Dieses Zitat bringt die Situation auf den Punkt. Obwohl der Verlust des Lebensbereiches Arbeitswelt schwerwiegende Veränderungen zur Folge hat, unterschätzen die meisten Menschen diesen Übergang.

Der Ruhestand ist nach dem Erwachsenenalter der längste Lebensabschnitt, der nicht primär leistungsorientiert und fremdbestimmt ist. Diese Phase sollte positiv beginnen. In einem Kurs der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) werden Frauen Ideen und Hilfestellung für den Übergang vermittelt. Der Kurs findet am Freitag, 12. Oktober, von 10 bis 17.30 Uhr in der Akademie Kues statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro (kfd-Mitglieder 25 Euro). Anmeldung und weitere Informationen beim kfd-Diözesanverband Trier, Telefon 0651/9948690.

Mehr von Volksfreund