1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ideen und Anregungen zur Messdienerarbeit

Ideen und Anregungen zur Messdienerarbeit

Eine Schulung zur Messdienerarbeit findet am heutigen Freitag, 8. Mai, ab 18 Uhr bis Samstag, 9. Mai, 17 Uhr in der Jugendbildungsstätte und Kirche der Jugend auf der Marienburg statt. Dabei soll es um die Möglichkeiten gehen, die in der Messdienerarbeit stecken.

Geboten werden an diesen zwei Tagen eine gute und hilfreiche Konzept-Idee für die Messdienerarbeit, die Möglichkeiten Neues kennenzulernen und auszuprobieren, fachliche Begleitung, und genug Spaß und Zeit zum Austausch mit weiteren Verantwortlichen in der Messdienerarbeit. Zielgruppe sind Messdiener ab 16 Jahren, junge Erwachsene, die in der Messdienerarbeit/-pastoral tätig sind. Referenten sind Birgit Laux (Gemeindereferentin), Madeleine Schneider (Theologiestudentin) und Matthias Baden (Theologiestudent). red