1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ideenbörse zur Seniorenarbeit in Traben-Trarbach

Ideenbörse zur Seniorenarbeit in Traben-Trarbach

Die Seniorenarbeit ist im Dekanat Wittlich traditionsgemäß ein fester Bestandteil des karitativen Tuns. Neben Besuchsdiensten sind es vor allem auch die Seniorennachmittage, die Abwechslung in das Leben der älteren Generation bringen.

Es wird von den verantwortlichen Ehrenamtlichen jedoch zunehmend von einem Wandel in der Seniorenarbeit berichtet - verbunden mit dem Wunsch, über neue Wege in diesem Bereich nachzudenken.
Die Verantwortlichen der Seniorenarbeit sind daher eingeladen zu einer weiteren Veranstaltung im Rahmen der "Ideen- und Materialbörse Seniorenarbeit" am Donnerstag, 27. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr im katholischen Pfarrheim in Traben-Trarbach.
Gemeinsam soll erarbeitet werden, welche Angebote für die Senioren es zurzeit gibt und wie der Traum für eine zukünftige Arbeit mit den Senioren aussehen kann. Anmeldung bis 21. Oktober unter Telefon 06571/9155-0 in der Caritas-Geschäftsstelle Wittlich.red