IHRE MEINUNG

Zum Artikel "Mobiler Hochwasserschutz für Wittlich" (TV vom 27. Juni) schrieb uns dieser Leser:

Ich bin erstaunt über die Erkenntnisse des Gewässerexperten Joachim Gerke. Er hat festgestellt, dass die Altstadt ein Teil des Überschwemmuungsgebiets ist. Deshalb wohnt er ja auch im Stadtteil Bombogen, wahrscheinlich hochwasserfrei. Auch Bürgermeister Rodenkirch erinnert sich plötzlich an die Hochwasserbilder in Bayern. Alles für eventuell Betroffene in der Wittlicher Altstadt sehr hilfreich. Zum Schluss noch eine Frage: Ist die Kita Jahnplatz zukünftig eigentlich hochwassrtfrei? Herbert Daufenbach, Wittlich