IHRE MEINUNG

Zum Musikprogramm an der Wittlicher Säubrennerkirmes schrieb uns dieser Leser:

Meckern kann jeder, loben muss man aber auch! Deshalb geht ein Lob an die Musikauswahl in diesem Jahr. Der Marktplatz, "das Wittlicher Wohnzimmerche", war immer richtig gut besucht, weil die Bands, egal welche Richtung Musik gemacht wurde, es verstanden haben, ihr Publikum richtig gut zu unterhalten. Besonderes Lob an Roxxbusters, die am Montagabend den Marktplatz bis zum Schluss gerockt haben. Das war einfach klasse. Wolfgang Felzen, Wittlich