ihre meinung

Zum Artikel "Die gelbe Farbe schreit doch zum Himmel" (TV vom 13. Januar) schrieb uns diese Leserin:

Am Mittwochmorgen habe ich, wie sonst täglich auch, den TV durchgeblättert. Beim Moselteil musste ich sogleich schmunzeln. Die gelbe Farbe des Brückengeländers der Mülheimer Brücke wäre zu grell, man hätte die Gemeinde Mülheim im Vorfeld nicht über die Farbe des Anstriches informiert — das ist doch nahezu lächerlich. Unsere Welt ist schon grau genug. So sollte doch jeder froh über etwas Farbe im Leben sein. Außerdem ist das Geländer der Brücke in Zeltingen-Rachtig auch gelb. Mal heller, mal dunkler — je nach Verschmutzungsgrad. Mit Wissen hat sich dort keiner über die Farbe beklagt. Man kann es halt keinem recht machen. Anja Oster, Kinheim