Ikonenfreunde malen

Traben-Trarbach (red) Zum 18. Ikonenmalkurs haben sich elf Teilnehmer in Traben-Trarbach getroffen. Leiter des Kurses war Damir Horvat (Bildmitte).

Dabei war auch die elfjährige Anastasija Bespalov, die als Motiv die Heilige Olga ausgewählt hatte, eine russische Fürstin, die sich für die Verbreitung des christlichen Glaubens eingesetzt hatte. Der Grund für dieses Motiv war, dass sie ihre Ikone ihrer jüngeren Schwester schenken will, die den Taufnamen Olga hat.
Foto: privat

Mehr von Volksfreund