Ikonenmalkurs in Traben-Trarbach

Bereits zum 13. Mal fand im Haus der Ikonen in Traben-Trarbach ein Ikonenmalkurs statt. Die Teilnehmer, alle ohne künstlerische Vorbildung, lernen von ihrem Lehrer Damir Horvat den sicheren Umgang mit Pinsel, Farben und Blattgold.

Die Motive werden vor Beginn des Kurses ausgesucht. Die Vorlage wird auf das vorbereitete Brett kopiert. Dann beginnt das Auftragen der Farben. Zum Schluss werden Hände und Gesichter unter Mithilfe des Meisters gestaltet.
Es erstaunt immer wieder, welche Kunstwerke in drei Tagen entstehen. Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen bei der Arbeit. Der nächste Kurs findet vom 18. bis 20. März statt. Informationen und Anmeldung bei Damir Horvat, Telefon 06192/25626. (red)/Foto: privat