Im Kloster Machern Neues aus Berlin erfahren

Im Kloster Machern Neues aus Berlin erfahren

WEHLEN. (red) Zu einem "Politischen Aschermittwoch" kommt - leicht zeitversetzt - die CDU Bernkastel-Wittlich am Donnerstag, 10. Februar, 19 Uhr, im Kloster Machern zusammen.

Dabei sollen unbeschwerte Stunden verbracht und zwanglose Gespräche geführt werden. Zudem kann Aktuelles aus der Politik in Berlin erfahren werden. Wolfgang Bosbach, MdB, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht über "Reformhaus Deutschland - Zeit für Taten!". CDU-Kreisvorsitzender Alexander Licht, MdL, eröffnet den Abend. Christa Klaß, MdEP, Peter Bleser, MdB, Alexander Licht, Elfriede Meurer, MdL, und Landrätin Beate Läsch-Weber stehen zu Gesprächen bereit. Anmeldungen an die CDU-Kreisgeschäftsstelle, Telefon 06571/91260, Fax: 06571/8180 oder E-Mail: CDU-Kreisverband-Wittlich@t-online.de.

Mehr von Volksfreund