1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Im schönsten Sonntagsgewand zur Brücke

Im schönsten Sonntagsgewand zur Brücke

Heute vor 90 Jahren, am 24. November 1926, wurde die zweite Moselbrücke in Wehlen eingeweiht. Sie bildete oft den Hintergrund für Fotos.

Diese vier Frauen zeigten sich 1930 im schönsten Sonntagsstaat. Das Bauwerk wurde 1945 von deutschen Truppen gesprengt. Mittlerweile steht an gleicher Stelle der vierte Moselübergang. Nummer eins, die Kaiser-Wilhelm-Brücke, errichtet 1913, hielt nur bis 1915. Nummer drei, die einzige Hängebrücke an der Mosel, wurde von den Winzern finanziert. Jeder musste pro Rebstock eine Mark zahlen oder beim Bau helfen. Die jetzige Brücke, im gleichen Stil errichtet, steht seit 1994. (red)/Repro: Uwe Praus