Impressionen von den ältesten Jakobswegen

Impressionen von den ältesten Jakobswegen

Ein Multi-Media-Vortrag von Otto Mixa zum Thema Jakobsweg im historischen Weinkeller des alten Rathauses in Traben wird am Samstag, 19. Juli, 19.30 Uhr zu sehen sein. Unter dem Motto Pilgern, wo Himmel und Erde sich berühren, berichtet Mixa von den ältesten und schönsten Jakobswegen: auf dem nordspanischen Küstenweg und weiter auf dem Camino Primitivo durch die Berge Asturiens.

Er zeigt Impressionen von einer fantastischen, aber auch anstrengenden Pilgerreise, und er erzählt Geschichten vom Weg und seinen Menschen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. red
Voranmeldung unter Telefon 06541/83980.

Mehr von Volksfreund