Impulse aus Bochum

WITTLICH. (red) Auf lebendige, fröhliche und erfüllte Tage blickt der Gospelchor Wittlich nach seiner Teilnahme am Internationalen Gospelkirchentag in Bochum zurück. Dessen Teilnehmer genossen ein vielfältiges und anregendes Programm.

Die besten Gospelgrößen sowie die faszinierendsten Gospelchöre Europas waren zu hören und feierten miteinander. Einer der weltbesten Chorleiter für Gospelmusik aus Schweden leitete den riesigen Festival-Chor mit allen Teilnehmern. Die Wittlicher Sänger konnten entdecken, wie begeisternd die Gospelmusik sein kann, wie phantasievoll und vielfältig sie heute an vielen Orten umgesetzt wird. Viele Gospelfans sehen darin die Ursache für den Zuspruch, den diese Musik bei Menschen aller Generationen findet. Wer die Impulse, die der Gospelchor Wittlich aus dem Festival mitgenommen hat, miterleben möchte, kann jeweils dienstagabends zwischen 19 und 21 Uhr im Musiksaal der Realschule Wittlich einige "Schnupperproben" miterleben. Interessierte im Alter von 16 bis 60 Jahren sind zu den Chorproben eingeladen. Weitere Informationen beim Chorleiter, Telefon 06571/29648, oder per E-mail an geoerger@online.de.