Asylunterkunft an der Mosel Flüchtlinge kommen aufs Kueser Plateau – Verunsicherung bei Bevölkerung und Politikern

Bernkastel-Kues · Zwar ist das Hotel Moselpark auf dem Kueser Plateau bereits seit Mai als Aufnahmestelle für Flüchtlinge angemietet, aber bislang wurde es nicht genutzt. Das soll sich am 15. November ändern. Die Lokalpolitiker vor Ort sind verärgert, weil sie nicht frühzeitig informiert wurden.

In Bernkastel-Kues wird eine Asylunterkunft eingerichtet
Foto: Klaus Kimmling

„Wir sind fassungslos!“: Wolfgang Port, Stadtbürgermeister von Bernkastel-Kues, ist verärgert, weil er bislang keine konkreten Informationen über die Flüchtlingsunterkunft auf dem Kueser Plateau erhalten hat. Dort hatte die ADD bereits im Mai das Moselpark-Hotel angemietet, um gegebenenfalls Flüchtlinge aus der Ukraine unterzubringen. Allerdings wurde es bislang nicht als solche genutzt.