In die Böschung

BAD BERTRICH. (red) Am Mittwochmorgen kam es auf der Gefällstrecke der L 103 zwischen Kennfus und Bad Bertrich zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen. Nach Angaben der Polizei Zell geriet ein älteres Ehepaar aus Leverkusen mit seinem PKW in einer scharfen Linkskurve auf eine Leitplanke, rutschte auf dieser etwa 20 Meter und über schlug sich in einer steilen Böschung um.

Dort blieb der total beschädigte Wagen auf der Beifahrerseite liegen und drohte weiter abzurutschen. Durch den beherzten Einsatz von mehreren vorbeikommenden Verkehrsteilnehmern, wurde der PKW bis zum Eintreffen der Feuerwehr Lutzerath gesichert und eine Person bereits geborgen. Fahrerin und Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.