In Reil darf geschlürft werden

REIL. (red) Am Wochenende vom 28. bis 30. Juli finden in Reil wieder die Schmatz- und Schlürftage statt. Ausrichter sind Tobias Treis vom Weingut Julius Treis und Joachim Burg aus der Alten Dorfbrennerei.

Begleitet werden die Schmatz- und Schlürfgeräusche durch Live-Musik und Unterhaltungsprogramm. Am Freitagabend spielen "The B´Feeters" Rock aus den 60er-, 70er- und 90er-Jahren. Am Samstagabend spielt Raimund Roos Schlager, Evergreens und Stimmungsmusik. Die Ehre geben sich auch die hübschen Weinhoheiten von Reil sowie Teufel und Pfalzgraf aus der Reiler Sage. Am Sonntag um die Mittagszeit stimmen Mandolinen Volkslieder zum Mitsingen an. Tradition hat auch schon die jährliche Fotoausstellung von Irma Treis - dieses Mal unter dem Motto: Wisst ihr noch, wie's früher war?

Mehr von Volksfreund