Indisch essen für einen guten Zweck

Benefiz : Indisch essen für einen guten Zweck

Essen, um zu helfen – das ist am Sonntag, 22. September, ab 11.30 Uhr in Dreis möglich. In der Dreys-Halle wird zu einem Benefizessen zugunsten der Victory Seeds Foundation eingeladen.

Gegründet wurde der Verein von der Ärztin Aruni Velalakan. Sie war 2015 nach einem schweren Erdbeben mit „Ärzte ohne Grenzen“ im Einsatz und hat sich danach zur Gründung des Vereins entschlossen. Inzwischen sind neben einem Waisenhaus in Nepal weitere Projekte hinzugekommen. In Indien wird ein Altenheim unterstützt. Und in Sri Lanka wird die Bildung benachteiligter Kinder gefördert. Ein Essen kostet 12,50 Euro. Der Erlös aus dem indischen Essen ist ebenfalls für die Bildungsarbeit in Sir Lanka bestimmt. Reservierungen sind per E-Mail möglich an victoryseedsfoundation@gmail.com möglich.

Mehr von Volksfreund