Infoabend zum Patienten-Testament

Neumagen-Dhron. (red) Der Awo-Betreuungsverein Bernkastel-Wittlich und die Paritätische Sozialstation AHZ Hunsrück-Mosel laden zu einem Infoabend ein. Thema: Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patiententestament.

Wie kann man für den Fall vorsorgen, wenn man aufgrund von Krankheit, Unfall, Alter oder Behinderung eigene Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Termin ist am Donnerstag, 27. September, ab 19 Uhr in der AHZ, Poststraße 2, Neumagen-Dhron, Telefon 06507/703712.