Infos über würdiges Sterben

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Der Landfrauenverband Kreis Bernkastel-Wittlich und die Hospizinitiative informieren am Mittwoch, 19. Januar, 19.30 Uhr, in der Akademie Kues über "Sterben als Teil des Lebens”.

Darüber, wie sich Sterben und Tod in Würde vollziehen können, referieren und diskutieren Hospizhelferin Monika Hartmann, Anne Hees-Konrad von der Caritas-Sozialstation Wittlich, Ulrich Iseke, Leiter der Hospizgruppe Wittlich, Dechant Matthias Veit und Stefanie Löwen, Rechtsanwältin. Die Gebühr für die Teilnahme an der Veranstaltung beträgt 2,50 Euro für Mitglieder, vier Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung bei Stefanie Löwen, Fuhrweg 3, 54524 Klausen, Telefon 06578/1532, E-Mail: RAin.Stefanie.Loewen@t-online.de