1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Instrumente und Chormusik bei der Konzertreihe in der Walholzkirche

Instrumente und Chormusik bei der Konzertreihe in der Walholzkirche

Bereits zum 18. Mal findet der Konzertsommer in der Walholzkirche zwischen Weiperath und Hunolstein statt. Auftakt ist am Sonntag, 5. August, mit dem Instrumentalensemble Saitenwind aus Mülheim.

Das Motto lautet "Fünf Jahre Saitenwind - eine Auslese".
Der nächste Konzerttermin ist am Sonntag, 19. August, mit dem Akkordeonorchester Hunsrück mit der Mundharmonikagruppe und den Hirschbachlerchen. Eine Woche später, am 26. August, ist der Projektchor Troubadixe aus Birkenfeld mit dem Kinder- und Jugendchor St. Jakobus und dem Mandolinenclub Langweiler zu Gast. Am Tag des offenen Denkmals am 9. September geht traditionell das Konzert am Denkmaltag mit dem Zupforchester Lauterbach und dem Vokalquartett Sine nomine über die Bühne. An diesem Tag ist um 10.30 Uhr eine Messe mit musikalischer Begleitung des Zupforchesters. Von 12 bis 15 Uhr steht die Kirche zur Besichtigung offen. red