Intelligenter Wohlklang

WITTLICH. (red) Am Samstag, 21. Januar, spielt um 20.30 Uhr im Hotel Lindenhof in Wittlich das "Bobo Stenson Trio". Der 1944 geborene schwedische Pianist Bobo Stenson hat sich seit den 60er-Jahren um eine europäische Emanzipation des Jazzpianos bemüht und dabei sowohl harmonisch und melodisch als auch rhythmisch eigene Wege aufgezeigt.

Er begleitete in diesen Jahren Don Cherry, Sonny Rollins, Stan Getz, Dexter Gordon und stieg zu einem der führenden Jazzpianisten Schwedens auf. Internationale Beachtung erlangte Stenson durch seine lyrischen Beiträge mit Charles Lloyd. Mit dem norwegischen Saxofonisten Jan Garbarek produzierte er mehrere Alben. Bobo Stenson ist ein eleganter Vertreter des intelligenten Wohlklangs im modernen Jazz. Der Bassist Anders Jormin verleiht mit seiner Ruhe und Souveränität jeder Musik zeitlose, beinahe aristokratisch anmutende Festigkeit. Das Trio komplettiert Schlagzeuger Jon Veld. Karten: Buchhandlung Rieping, Telefon 06571/148171, Hotel Lindenhof, Telefon 06571/6920, Altes Rathaus, Telefon 06571/146614 sowie an der Abendkasse.