1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Internationales Jugendfestival Flughafen Hahn

Internationales Jugendfestival Flughafen Hahn

Ein buntes Programm haben Jugendliche aus der Region und drei Nationen beim Internationalen Jugendfestival auf dem Flughafen Hahn absolviert. In Workshops überwanden die Gäste aus Ungarn, Litauen und Spanien Sprachbarrieren.

In der Trommelgruppe bei Martina Woll verständigte man sich ohne Worte. Martin Laskewitz, Jugendpfarrer aus Koblenz, übersetzte seine Gottesdienstbeiträge ins Englische, teilweise auch ins Spanische. Er nahm sich im Jugendgottesdienst zurück und ließ die Beiträge der Jugendlichen wirken. Höhepunkt des Jugendfestivals waren die Länderpräsentationen mit Tänzen und Gesängen. (red)/Foto: privat