Irmenach feiert drei Tage lang

An drei Tagen feierten und feiern die Irmenacher ihr Marktfest. Am heutigen Montag geht es in den Endspurt.

Irmenach. (mü) Zahllose Zuschauer säumten am Sonntag die Wegstrecke von Beuren nach Irmenach, um den Festumzug unter dem Motto "60 Jahre Rheinland-Pfalz" bei herrlichem Sommerwetter zu betrachten (ausführlicher Bericht folgt). Erstmals wird das Marktfest vereinsübergreifend in einer Festgemeinschaft von der Feuerwehr, dem Kirchenchor, dem Musik-, Männergesang- und Sportverein organisiert.Am heutigen Montag startet um 11 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit dem Musikverein Irmenach-Beuren. Bei Muttern bleibt die Küche kalt, man trifft sich im Festzelt zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Und die Geselligkeit kommt spätestens beim Dämmerschoppen mit dem Jugendorchester und dem Musikverein Sohren auf ihre Kosten.