1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Israelreise speziell für trauernde Menschen

Israelreise speziell für trauernde Menschen

Unter der Leitung von Trauerbegleiterin Sibylle Morguet und Pfarrer Markus Eiden führt vom 6. bis 18. November 2014 eine Reise für Trauernde nach Israel. Die Reise richtet sich an alle, die eine Lebenskrise erlebt haben, die trauern, deren Lebensträume zerbrochen sind.

Wie in vielen Wallfahrtspsalmen beschrieben, wird sich die Gruppe wie einst die Israeliten auf alten Pilgerwegen nach Jerusalem auf den Weg machen und dort feierlich einziehen. Es sind leichte Wanderungen von 1,5 bis drei Stunden geplant. Die Unterbringung erfolgt in einem Kibbuz. red
Nähere Informationen bei Trauerbegleiterin Sibylle Morguet, Telefon 06534/ 304, oder bei Pfarrer Markus Eiden, Telefon 06541/810330.