Jäger sollen selbstständig Proben entnehmen können

Jäger sollen selbstständig Proben entnehmen können

Die Kreisverwaltung bietet eine Schulung für Jäger an. Das Ziel ist, dass diese selbstständig Trichinenproben bei Wildschweinen oder Dachsen entnehmen können.

Anmelden können sich Männer und Frauen, die einen Jagdschein besitzen und im Kreis Bernkastel-Wittlich jagen dürfen. Die einstündige Schulung ist am Donnerstag, 16. April, um 17.30 Uhr in der Kreisverwaltung. Mitzubringen ist der Personalausweis. red
Anmeldung bis 13. April beim Fachbereich Veterinärdienst und Lebensmittel, Telefon 06571/142360, E-Mail: Veterinaeramt@Bernkastel-Wittlich.de.

Mehr von Volksfreund