Jägermesse im Kloster

BENGEL. (red) Am Sonntag, 9. Oktober, gestaltet die Bläsergruppe Bengel ab 10.30 Uhr die Jägermesse in der Klosterkirche Springiersbach.

Alle Jagd- und Musikfreunde sind zu diesem feierlichen Gottesdienst zu Ehren des Schutzpatrons der Jagd, des heiligen Hubertus, eingeladen. Nach dem Gottesdienst folgt eine Hundesegnung vor der Klosterkirche. Dazu sind nicht nur die Jäger mit ihren Jagdhunden, sondern alle Hundebesitzer willkommen. Im Anschluss an die Hundesegnung findet vor dem Familienferienwerk in Springiersbach ein Frühschoppenkonzert statt. Dabei spielen die Jugendkapelle des Musikvereins aus Kröv, der Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Longkamp sowie die Bläsergruppe Bengel. Neben der musikalischen Unterhaltung gibt es in diesem Jahr eine Ausstellung der Waldschule mit Exponaten der heimischen Tierwelt. Darüber hinaus werden die Caritas-Werkstätten für behinderte Menschen aus Trier mit Modellen ihrer Erzeugnisse vertreten sein.