Jede Menge Musik

PLATTEN. (red) Am kommenden Sonntag ab 14 Uhr richtet die Winzerkapelle Platten erneut einen Jugendmusiktag aus. Bereits zum fünften Mal sind Jugendgruppen und Nachwuchsorchester ins Gemeindehaus eingeladen, um einem breiten Publikum ihre Leistungsfähigkeit und Können zu beweisen.

Neben dem Jugendorchester des gastgebenden Vereins werden Gruppen aus Bombogen, Rachtig, Wengerohr, Altrich, Lieser, Maring und das gemeinsame Jugendorchester der Vereine Hupperath-Minderlittgen-Bergweiler-Landscheid erwartet. Darüber hinaus werden im Rahmen des Nachmittagprogramms junge Musiker für die bestandene D1-Prüfung mit dem bronzenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Dass eine intensive und attraktive Jugendarbeit unbedingt notwendig ist, um den Fortbestand der Musikvereine zu sichern, scheinen immer mehr Verantwortliche zu erkennen. Nach rund 170 Teilnehmern im vergangenen Jahr, werden am kommenden Sonntag über 250 Nachwuchsmusiker auf der Bühne erwartet. In einer Reihe zahlreicher Veranstaltungen ist die Ausrichtung des Jugendmusiktages ein weiterer Höhepunkt im Festjahr aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Winzerkapelle Platten.

Mehr von Volksfreund