"Jetzt bringe ich Dich um!": Mann steht vor Gericht

"Jetzt bringe ich Dich um!": Mann steht vor Gericht

Bernkastel-Wittlich (red) Ein 68 Jahre alter Mann muss sich ab heute vor der ersten Großen Strafkammer des Landgerichts verantworten. Der Mann, der zuletzt im Landkreis Bernkastel-Kues wohnte, soll laut Anklageschrift im Zustand verminderter Steuerungsfähigkeit infolge von Alkoholkonsum seine Lebensgefährtin im Verlauf eines Streits zunächst gewürgt und dann mit einem Fleischklopfer in Tötungsabsicht auf den Kopf geschlagen haben.

Dabei soll er geschrien haben: "Jetzt bring ich dich um!" Der Geschädigten gelang es, die gemeinsame Wohnung zu verlassen, woraufhin der Angeklagte die Polizei verständigte. Er hatte nach einer um 21.10 Uhr entnommenen Blutprobe 2,03 Promille. Der Angeklagte ist Deutscher und mehrfach - auch einschlägig - vorbestraft. Er sitzt seit der Tat in Untersuchungshaft.

Mehr von Volksfreund