"Jo mir säin Railer"

Tolle Stimmung und gute Laune waren am Samstagabend wieder Trumpf bei der großen Kappensitzung des Karnevalvereins Reil l990. Fünf Stunden lang boten bestens aufgelegte Akteure den rund 400 Narren in der karnevalistisch geschmückten Turnhalle ein abwechslungsreiches närrisches Nonstop-Programm mit witzigen Vorträgen und rassigen Garde- und Showtänzen.

Reil. (mm) Das neue Reiler Prinzenpaar, "Prinz Antonio I. primo di Napoli" und Ihre Lieblichkeit "La dolce Principessa Elke die II." stellten sich zu Beginn der Kappensitzung ihren närrischen Untertanen mit einer Antrittsrede vor. Für die Kinder werden die Prinzessinnen Jana I. und Anna II, die Powergirls im Doppellpack, das närrische Zepter schwingen.

Bei den Vorträgen über das Ortsgeschehen, Büttenreden und Gesangsvorträgen wurden insbesondere die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 1000-jährigen Bestehen von Reil auf die Schippe genommen. Prinzengarde, Majorettgarde Männerballett, die Fitties, Ranzengarde und eine Showtanz-Garde aus Minheim erfreuten die Zuschauer mit zahlreichen Tanzdarbietungen bis zum großen Finale mit allen Aktiven unter dem Motto: "Jo mir säin Railer".

Mitwirkende:

Sitzungspräsidenten: Georg Wenker, Edgar Henrichs. Dreigestirn: Christian Lay, Christian Schmitt, Florian Barzen. Prinzenpaar und Pagen: Antonio Romano, Elke Henrichs, Uwe Beth, Marita Roth. Kinderprinzessinnen: Jane und Anna Staton. Büttenredner: Raimund Roos, Michael Butzen, Bernd-Peter Jakobi. Ortschronisten: "Die Reiler Bibade" Karin Schmitz, Elisabeth Schuh, Marika Siweris und Elke Filzen, "Kätebäb & Sus" Sandra Barzen und Marianne Justen, Gesangsgruppe"Die Härgots-Schenschja" Karin und Rüdiger Burg, Annie und Karl Ernst Barzen, Marianne und Manfred Justen, Rosi Lay, Manfred Roth und Georg Wenker. Tanzgruppen: Prinzengarde: Jaqueline Röhl, Elena Schuh, Lisa Greis, Martina Henrichs, Ivonne Bitdinger, Ellen Greis, Anna Wölfle, Anika Penacio, Laura Romano, Anna Filzen, Verena Dauns, Katharina Jakobi, Lena Hens, Sarah, Henrichs - Einstudierung Ute Brohl und Stephanie Heßler. Jugendgarde: Lara Müller, Sophie Penaccio, Leonie Hens, Katharina Filzen, Madeleine Siweris, Lena Barzen, Lisa Scherrer, Anette Wolf, Susanna Thomas, Anna Lena Haeser - Einstudierung Pia Leister-Dauns und Silvia Haeser. Männerballett:

Bernd Thomas, Edgar Henrichs, Joachim Schmitz, Gerhard Röhl, Egon Schnitzius, Daniel Nahlen, Peter Barzen, Georg Wenker, Johanes Röhl, Manfred Justen, Michael Siweris - Einstudierung: Jacqueline Röhl, Sandra Barzen, Hanne Röhl, Ellen Greis. Ranzengarde: Matthias Justen, Andreas Lay, Christian Lay, Michael Jakobi, Sebastian Barzen, Florian Barzen, Christian Schmitt, Markus Justen - Einstudierung Marianne Justen und Rosi Lay. Die "Fitties" Marianne Justen, Karin Burg, Gisela Burg, Caroline Nalbach, Christa Herges, Luise Henrichs - Einstudierung Heidi Nalbach.

Reiler Majorettgarde: Maraike Kuhn, Kathrin Schnitzius, Jana Wenker, Verena Butzen, Angelina Jung, Julia Fritzen, Lea Jung, Anna Pauli Schuck - Einstudierung Andrea Kuhn. Showtanz-Garde

Minheim: Kathrin Becker, Martina Hammes, Lena Falkenburg, Angelika Dergunov, Elfriede Thielen, Maria Dergunov, Ana Schording, Maria Benz, Marie-Theres Thielen - Training und Betreuung: Andrea Benz, Hermine Hammes Choreografie: Beate Bombarding. Musiker: Raimund Roos.