1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Joachim Schleimer schreibt zum Manderscheider Klettersteig

Leserbrief : Keine Gedanken zur Infrastruktur gemacht

Klettersteig

Zum Artikel „Kostenexplosion bei Manderscheider Klettersteig“ schreibt Joachim Schleimer:

Klettersteig, Radweg, Hängebrücke  –  einen Klettersteig zur Steigerung des Tourismus halte ich generell für sinnvoll.

Aber hier hat man sich ohne die  Bewertung der geologischen Gegebenheiten und des Naturschutzes mal wieder keinerlei Gedanken zur Infrastruktur gemacht.

Es stehen im Bereich der Burgen gerade mal zwölf öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Diese sollen noch im Zuge des geplanten Radweges erheblich reduziert werden. Daher frage ich mich, wie der zusätzliche Besucherstrom bewältigt werden soll.

Und in Manderscheid selbst schließt ein Gastronomie- und Beherbergungsbetrieb nach dem anderen. Hiermit sollte sich der Stadtrat mal vorrangig befassen.

Man sollte den zweiten Schritt nicht vor dem ersten gehen.