1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Josef Klein ist seit 40 Jahren Metzger mit Leidenschaft

Personalie : Seit 40 Jahren Metzger mit Leidenschaft

(red) Josef Klein aus Piesport hat seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Metzgerei Bösen in Piesport gefeiert. Am 15. Oktober 1980 hatte Klein seine Lehre als Metzger in dem Familienbetrieb begonnen.

„Seit dieser Zeit ist er ununterbrochen und mit viel Fleiß bei der Arbeit“, freut sich sein Chef Georg Bösen. In seiner Ausbildung erlernte der Jubilar unter anderem auch das Schlachten, das noch bis heute bei der Metzgerei Bösen ausgeübt wird. Bösen schätzt, dass sein Mitarbeiter in diesen 40 Jahren etwa 25 000 Schweine und 1500 Rinder geschlachtet, zerlegt und „verwurstet“ hat. „Und in all den Jahren war er nur 40 Tage krankgeschrieben“, sagt der Chef und meint „das darf man ruhig erwähnen.“ Ausgezeichnet mit einer Urkunde der Handwerkskammer Trier wurde Josef Klein bei einer kleinen Feierstunde im Kreise der Familie Bösen und den Kollegen der Metzgerei. Geehrt wurde auch Mitarbeiterin Karin Weinand, die bereits 30 Jahre im Team ist.