Josefine Wittenbecher im SWR4-Porträt

Josefine Wittenbecher im SWR4-Porträt

Wittlich. (red) "Tödliche Feuer - Der Fall Dietrich Flade", das neue Buch der Wittlicherin Josefine Wittenbecher, ist Thema in der "Radiogalerie" am kommenden Sonntagabend, 20.05 bis 22 Uhr auf dem Radiosender SWR4.Josefine Wittenbecher aus Wittlich hat sich bereits einen Namen als Romanschreiberin mit historischen Stoffen gemacht.

In ihrem neuesten Werk hat sie sich um das Schicksal des Dietrich Flade gekümmert, eines ehemaligen Trierer Bürgermeisters, der dem Hexenwahn zum Opfer fiel. Klaus Greichgauer von SWR4 stellt das Buch vor und porträtiert die Verfasserin.